Aktuelle Neuigkeiten:
(für www.afghan-hound-colors.com und www.saluki-colors.com)
 
Montag,
07. Januar 2013
Buchvorstellung:
Waltraud Daniela Garstka

Das Lied der Laute
Um 1500 - Venus und die Jungfrau



Vom Neckar an den Arno: Wie viele Mädchen in dieser Zeit wird die blutjunge Donata im Jahre 1494 von ihren Eltern gegen ihren Willen an einen Edelmann in Florenz verheiratet. Kann sie sich in das Leben einer gehorsamen Hausfrau finden?
Im Florenz des Savonarola begegnet sie zwei Männern, die ihr weiteres Schicksal bestimmen werden. Gelingt es ihr, sich zu entscheiden in einer Zeit des Aufbruchs, in der die Männer noch immer dominant die Geschicke der Welt bestimmen; der Welt wie der Familie und der Gesellschaft?

Historien-Roman
Hardcover; 496 Seiten; 39,90 Euro
ISBN 978-3-8482-5755-3

www.amazon.de (gebundene Ausgabe)

Ergänzung vom 31.01.2013:
Ab sofort gibt es den Roman auch als Paperback!
Taschenbuch; 496 Seiten; 29,90 Euro
ISBN 978-3-8482-5930-4

www.amazon.de (Taschenbuch)
 
Donnerstag,
07. Mai 2009
Musikvideo
Chrissebel: "How I Miss You Tonight"
 
Dienstag,
31. März 2009
Videoclip
Unsere Hunde - ein erster Versuch...

 
Samstag,
27. Oktober 2007
Neue Bilder bei Afghanen-HP
Ich habe die Afghanen-HP aktualisiert, und zwar neue Bilder in 2.2 Der Wolf, 3.22 Platin, 3.4 Domino und 3.6 Aguti/Grau
 
Montag,
17. September 2007
Update auf Saluki-Homepage
Heute habe ich neue Bilder auf meiner Saluki-Homepage eingefügt zu den Tkhemen Schwarz und Schwarzschecken, Leberbraun, Grizzle und Wildfarbe.
 
Montag,
27. August 2007
Neue HP über Saluki-Farben
Ab sofort ist meine neue Homepage über die Farben der Saluki und ihre Vererbung online, abrufbar über die URL www.saluki-colors.com.

 
Dienstag,
15. August 2006
Neue Gen-Tests
Auf Grund der DNA-Test von Prof. Sheila M. Schmutz, Kanada habe ich die Kapitel 2.5, 2.6, 3.1 (Schwarz), 3.5 (Brindle), 3.2 bzw. 3.22 (Rot), 3.3 (B&T) sowie 3.4 (Domino) überarbeitet. Das Kapitel 3.6 (Grau) wird demnächst ebenfalls aktualisiert.

 
Samstag,
15. April 2006
Veröffentlichung
2. Teil: Die Farben der Afghanen in der Zeitschrift WindhundNews des DAC
(1. Teil ist im Dezemberheft 2005 erschienen).
 
Freitag,
29. August 2003
Interview
Hiermit möchte ich auf mein kürzlich auf www.windhunde.de veröffentlichtes Interview hinweisen.
 
Donnerstag,
15. Mai 2003
Weißfleckigkeit
Ich habe von Frau DeHaney ("von der Irminsul") noch weiteres, sehr interessantes Bildmaterial erhalten:

Erstens ein Foto, auf dem Ch. Jusan von der Irminsul (s. Abb. 1.3.10/11) auf einer Ausstellung in Wiesbaden, 1952, zu sehen ist. Er ist Träger eines Sattelzeichnungsmusters, wie es viele Schäferhunde haben. Er hat es nicht vererbt, und es ist heute nicht mehr zu sehen.

Zweitens habe ich Fotos und einen Bericht zu dem Thema Weißfleckigkeit im Gesicht bekommen (s. Abb. 2.3.3-6). Beides ist geeignet, eine Diskussion über Weißfleckigkeit in Zusammenhang mit dem Standard und dem Richten zu entfachen.

Hier zeige ich ein altes Foto von dem berühmten schwarzen Ch. und BOB-Sieger Turkuman Nissim's Laurel, den Sunny Shay (,Grandeur') 1947 nach den USA importierte. Er hatte einen weißen ,Strumpf' und einen weißen Fleck über der Nase.



Außerdem möchte ich noch darauf hinweisen, daß ich eine Seite mit Zeichnungen, Farbarbeiten und Modellen in meine Homepage www.afghan-hound-colors.com/meltemi gestellt habe, die einen kleinen historischen Einblick gibt, wie sehr unsere Afghanen sowohl die kindliche Kreativität, wie die der Erwachsenen, in der Familie angeregt haben.